Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Vertreter des orthodoxen Klosters Maria Schutz bei Empfang in Wiener Nuntiatur

Der traditionelle jährliche Empfang zum Jahrestag der Wahl von Papst Franziskus in der Wiener Nuntiatur stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Amtsantrittes des neuen Botschafters des Heiligen Stuhls in Österreich, S. E. Erzbischof Pedro Lopez Quintana. Obwohl die Papstwahl am 13. März 2013 stattfand wird der festliche Empfang in der Nuntiatur immer zeitversetzt Ende Juni abgehalten, wo der Festtag der Apostel Petrus und Paulus gefeiert wird. In diesem Jahr fiel dieser Empfang zeitgleich an den 27. Jahrestag der Bischofsweihe Seiner Heiligkeit Papst Franziskus. Der Einladung des aus Spanien stammenden Nuntius waren zahlreiche Würdenträger gefolgt, unter ihnen u. a. Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof Franz Lackner, die Bischöfe Alois Schwarz, Ägidius Zsifkovics, Werner Freistetter und Wilhelm Krautwaschl sowie die Weihbischöfe Anton Leichtfried und Franz Scharl; ebenso die emeritierten Bischöfe Maximilian Aichern, Klaus Küng, Ludwig Schwarz und Andreas Laun; weiters auch der Mehrerauer Abt Vinzenz Wohlwend, der serbisch-orthodoxe Bischof Andrej (Cilerdzic), der armenisch-apostolische Erzbischof Tiran Petrosyan und der koptisch-orthodoxe Bischof Anba Gabriel sowie Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka. Das orthodoxe Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee wurde bei diesem Empfang von Archimandrit Paisios und Pater Raphail vertreten [Foto: SOCIETY/Pobaschnig].

Weblink:
www.society.at
  1. © FdKMS 2019
  2. Liturgischer Kalender
  3. Standort des Klosters
  4. Das Wetter in St. Andrä/Zicksee
  5. Per Bahn zum Kloster
  6. Galerie
  7. Quiz
  8. Umfrage
OEBB

Von
Nach St.Andrä/Zicksee Bahnhof
Datum
Uhrzeit
Abfahrt Ankunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies Mehr dazu unter "Datenschutz".

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech