Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Altbischof Iby am Fest des hl. Apostel Bartholomäus zu Besuch im Kloster

Am Montag, dem 11. Juni 2018, wurde im Kloster das Fest des heiligen Apostels Bartholomäos feierlich mit der Göttlichen Liturgie begangen, die Priestermönch P. Arsenios gemeinsam mit Mönchsdiakon P. Bartholomäos zelebrierte. Der heilige Apostel ist Patron der Kapelle und des Kellions, zugleich wurde des 2. Jahrestages der Weihe der Kapelle und des Kellions gedacht. An diesem Tag wurde der Namenstag seiner Allheiligkeit, des ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. von Konstantinopel und von Mönchsdiakon P. Bartholomäos begangen. Der Eisenstädter Altbischof Paul Iby besuchte mit einer Delegation von Geistlichen aus der Diözese Eisenstadt - darunter auch der in St. Andrä am Zicksee geborene Konsistorialrat Mathias Reiner - die Bruderschaft des Klosters Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee und anschließend die Pfarrkirche zum heiligen Apostel Andreas, um dort die Gedenktafel zur Erinnerung an den Besuch des ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel zu sehen.

  1. © FdKMS 2017
  2. Liturgischer Kalender
  3. Standort des Klosters
  4. Das Wetter in St. Andrä/Zicksee
  5. Per Bahn zum Kloster
  6. Galerie
  7. Quiz
  8. Umfrage
OEBB

Von
Nach St.Andrä/Zicksee Bahnhof
Datum
Uhrzeit
Abfahrt Ankunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies Mehr dazu unter "Datenschutz".

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech