Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Sonnenuhr- und Buchpräsentation im Kloster Maria Schutz

Zeit, einer hat viel Zeit, dem anderen rennt die Zeit davon. Mit der Zeit hat sich Autor Martin Franz Neuberger beschäftigt. Gemeinsam mit Nikola wurde beim Orthodoxen Kloster in St. Andrä am Zicksee eine neue Sonnenuhr gebaut. Der Autor hat in seinem Buch unter anderem auch die Errichtung der Sonnenuhr von der Planung bis zur Fertigstellung beschrieben. Mit dem Beginn des Sommers, dem Beginn der Sommersonnenwende, wurde die Sonnenuhr und das Buch „Kein Tag wie der andere“ am 21. Juni 2019 um 17:54 Uhr präsentiert. Das Buch wurde vom Autor persönlich vorgestellt und er hat auch einige Passagen daraus vorgelesen. Er erklärte auch die Funktionen einer Sonnenuhr im vergleich zu einer technischen Uhr. Die Sonnenuhr ist an den Meridian und die Grade von St. Andrä angepasst worden. Das Buch von Martin Franz Neuberger war an diesem Tag gegen eine freie Spende zu erwerben. Dabei gingen die gesamten Einnahmen ans Kloster. Sonst ist das Buch im Handel, im Kloster oder beim Autor direkt zu bekommen. Nach den Feierlichkeiten und den Reden ging es dann zum gemütlichen Teil. Den gemütlichen Abend haben die Mönche des Klosters, Stefan Haider und Christian Kiss gestaltet. Bei diesem war hervorragend für Speis und Trank gesorgt.

Quelle: ccm-tv.at / Mit freundlicher Genehmigung von CCM-TV / BKF

Weblink:
CCM-TV / BKF
  1. © FdKMS 2019
  2. Liturgischer Kalender
  3. Standort des Klosters
  4. Das Wetter in St. Andrä/Zicksee
  5. Per Bahn zum Kloster
  6. Galerie
  7. Quiz
  8. Umfrage
OEBB

Von
Nach St.Andrä/Zicksee Bahnhof
Datum
Uhrzeit
Abfahrt Ankunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies Mehr dazu unter "Datenschutz".

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech